Administration
 
Kleine Geheimnisse

Auf dem 375 ha großem Fliegerhorstgelände *) befinden sich auf der Südseite insgesamt 32 Objekte und auf der Nordseite 25 Objekte. Der Großteil dieser Gebäude haben Hallen, Keller und Dachböden. Seit 75 Jahren *) wurden und werden diese Objekte von verschiedenen Streitkräften und Heeren benutzt. Und einige haben ihre Spuren hinterlassen. Leider wurde der Großteil dieser Spuren im Jahr 2014 vernichtet, um eine Neugestaltung zu ermöglichen.

 

Viele Kameraden haben diese "Hinterlassenschaften" fotografiert und somit auch für die Nachwelt erhalten. Es sind zwar nicht alle "Spuren" bekannt, aber vieles konnte dokumentiert werden. Hierbei handelt es sich um:

 

 

 

__________________________________________________________

*) Anmerkung: Stand 2014