Administration
 
Unteroffiziersakademie der US Forces in Austria

NCO Academy Tactical Command, USFA [18]
Non-Commissioned Officer (Unteroffizier)

 

Die NCO-Academy - Tactical Command der USFA war auf der Airbase Hörsching im Objekt 14 installiert. Das genaue Datum der Aufstellung in Hörsching ist nicht bekannt. Der erste Anhalt findet sich im Jahre 1952. Die Aufgabe der Akademie war es, den geforderten hohen Standard an die US-Unteroffiziere zu erhalten, Verantwortung zu lehren, sowie die Führung und Fähigkeit als Lehrpersonal zu fördern. Die Lehrpläne wurden laufend verbessert und den neuen Unterrichtsmethoden und Qualifikationsanforderungen angepasst.

 

 

Lt Col L. J. Chase, CO, NCO Academy

 

Der Akademie stand ein kommandierender General (CG) vor, welcher die Akademie mit allen Anstalten leitete und führte. Der CG versah seinen Dienst nicht in Hörsching. Vor Ort leitete ein kommandierender Offizier (CO) mit seinem Ausbildungsstab - bestehend aus Lehroffizieren und Lehrunteroffizieren - die Institute, welcher für die Unterrichte und die Schüler verantwortlich zeichnete. Der CO koordinierte den Ausbildungseinsatz, erstellte die Dienstpläne und überwachte die Durchführung. Eine eigene Abteilung für Verwaltung (Department of Administration) war für die Personalverwaltung,  Unterkunft, Ausrüstung und Ausbildungsmittel verantwortlich.

 

 

 

 

 

Die Fakultät der Akademie setzte sich aus den Akademiekommandanten,  den akademischen Institutsleitern und den Instruktoren zusammen.  

 

 

Die einzelnen Institute waren:

  • Department of Tactics (Institut für Taktik)

  • Department of Leadership (Institut für Führung)

  • Department of General Subjects (Institut für Allgemeine Themen)

 

Die Unteroffizierskurse dauerten im Schnitt 8 Wochen, genau 309 Stunden und gliederte sich in drei Abschnitte und einer Zusatzausbildung:

 

Taktik

Führung

Grundsätze                   

28 Std

Ausbildertraining

57 Std

Kartenlesen

20 Std

Führungsmethodik

29 Std

Vernichtung

20 Std

Drill

28 Std

Kommunikation

11 Std

Körperausbildung

12 Std

Sicherheit

08 Std

 

 

Beobachten

08 Std

 

 

Waffenkunde

02 Std

 

 

Luftfahrtgrundlagen

02 Std

 

 

Stacheldrahthindernis

02 Std

 

 

 

 

 

 

Summe

101 Std

Summe

126 Std

 

 

Allgemeine Themen

Sonstige Themen

Kraftfahrdienst

07 Std

Stunde der Kommandanten

12 Std

Versorgung und Disziplin

06 Std

Prüfungen

11 Std

Durchführung von Inspektionen

05 Std

Auszeichnungen

08 Std

Verwaltungsdienst

05 Std

Überprüfungen

05 Std

Organisationsstruktur der USFA

04 Std

Lehrauftritt

04 Std

Staatsbürgerkunde

04 Std

Rechnen und Schreiben

01 Std

Standespflichten

03 Std

 

 

Fremde Heere

03 Std

 

 

Elektronische Kriegsführung

02 Std

 

 

Unruhen - Ursachen und Abstellung

02 Std

 

 

 

 

 

 

Summe

41 Std

Summe

41 Std

 

 

 

 

 

 

Ehemaliger Standort der NCO-Academy

 

 

Bildergalerie [3, 18]

  •  Lt Col L. J. Chase, CO, NCO Academy
  • Kader der NCO 1952
  • Ehem. Objekt 14
  • Ehem. Objekt 14
  • Eingang zur NCO
  • Wegweiser zur NCO
  • Lehrsaal am Dachboden
  • Funkausbildung am Dachboden
  • Ruhepause im Gelände
  • Ruhepause im Gelände
  • Ruhepause im Gelände
  • Rechenstunde
  • Die Snackbar im Obergeschoss
  • Waffenüberprüfung
  • Das Zertifikat der bestandenen NCO-Academy